Fröhliche Tage an der Mosel

Die Mosel entspringt in den südlichen Vogesen und erreicht nach einem über 500 km langen Lauf bei Koblenz den Rhein. Eingebettet in vielfältige Landschaftsbilder, hat die Mosel ihren reizvollsten Teil zwischen Trier und Koblenz. Üppige Weinberge, mittelalterliche Burgen sowie altertümliche Städtchen und Weinorte bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Einblick über das Moseltal. 1. Tag: Andernacher Kaltwasser-Geysir Wir starten um 6.30 in Hofheim am alten Bahnhof und fahren über Frankfurt und Koblenz bis Andernach. Das Highlight in Andernach ist der Kaltwasser-Geysir im Naturschutzgebiet Namedyer Werth und das dazugehörige Erlebniszentrum in der Stadt. Das sehenswerte Erlebniszentrum dokumentiert den Geysir, den rheinischen Vulkanismus und den Bergbau mit vielen Info- und Mitmachstationen. Anschließend besuchen wir mit dem Fahrgastschiff den Geysir auf seiner Halbinsel im Rhein. Dann geht’s weiter an die Mosel. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel in Dieblich, wo wir erwartet werden. Genießen Sie zum Abendessen ein Glas Moselwein. 2. Tag: Burg Eltz Heute fahren wir zur Burg Eltz. Mitten im Wald steht die wohl bekannteste Burg an der Mosel. Sie zierte schon den 500 Markschein. Wir fahren bis zum Parkplatz an der Antoniuskapelle. Möglichkeit zur Nutzung des Shuttlebusses bis zur Burg (ca. 3,- €). Führung Burg und Schatzkammer. Am Nachmittag machen wir eine lustige Planwagenfahrt durch die Weinberge. Nach dem Abendessen gemütliches Beisammensein mit Musik. 3. Tag: Mosel Am Morgen fahren wir der Mosel entlang bis zum romantischen Beilstein, das „Dornröschen an der Mosel“. Bummel. Dann geht’s weiter an Cochem und Traben-Trarbach vorbei, dem einst zweitgrößten Weinhandelsplatz der Welt, bis Bernkastel-Kues. Bummel. Dann geht’s zurück nach Dieblich. Nach dem Abendessen lassen wir den Tag bei einer Moselweinprobe im Hotel ausklingen. 4. Tag: Koblenz - Rheintal Wir nehmen Abschied vom Moseltal und fahren bis Koblenz. Stadtspaziergang zum historischen Rathaus mit dem Schlängelbrunnen. Weiter geht es mit der Seilbahn zur Festung Ehrenbreitstein, von wo wir einen wunderbaren Blick auf das Deutsche Eck genießen, das wir anschließend besuchen. Den Rhein entlang, am Loreleyfelsen vorbei, fahren wir bis Rüdesheim. Bummel. An Mainz und Frankfurt vorbei erreichen Sie am Abend wieder Franken und Hofheim.

Leistungen

  • 3 x Übernachtung - Frühstücksbuffet – Abendbuffet im guten Mittelklassehotel mit Schwimmbad und Sauna
  • Kaffee und Hörnchen am Anreisetag
  • Besuch des Geysir Erlebniszentrums
  • Schifffahrt auf dem Rhein
  • Weinprobe im Hotel
  • Eintritt und Führung Burg Eltz
  • Planwagenfahrt mit Getränken
  • Musik
  • Seilbahnfahrt in Koblenz
  • Reiserücktrittsversicherung mit Ergänzungsschutz Covid 19
  • (Sollten Sie keine Rücktrittsversicherung wünschen, bitte bei der Anmeldung mitteilen!)
  • Programmänderungen vorbehalten
  • Zustieg: Hofheim

Mindestteilnehmerzahl: 30 Teilnehmer
Absagefrist: 3 Wochen vor Reisebeginn
Für diese Reise brauchen Sie: gültiger Personalausweis

Termin & Preise

09.07.2023 - 12.07.2023
495,00 €pro Person im Doppelzimmer

Zusatzleistungen

570,00 €Einzelzimmer