Achtung!

Aufgrund der derzeitigen Lage gilt ab Mittwoch, 18.März 2020 im Landkreis Haßberge der FERIENFAHRPLAN!

Es finden nur noch die Fahrten statt, die im Fahrplan unter VERKEHRSHINWEIS mit V14 oder ohne Vermerk gekennzeichnet sind !

Um die Ansteckungsgefahr für Fahrgäste und Personal zu verringern und die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, ist bis auf weiteres kein Ticketverkauf im Bus möglich!

Wir bitte unsere Fahrgäste die Fahrscheine über die VGN-App:

https://www.vgn.de/service/app/

oder online:

https://shop.vgn.de/index.php/tickets

zu beziehen.

Die Fahrt in den Bussen im VGN ist trotzdem grundsätzlich weiterhin nur mit einem gültigen Ticket erlaubt.

Um die Ansteckungsgefahr für Fahrgäste und Personal zu verringern und die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, setzen die Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) ab Samstag, 14. März 2020 vorübergehend den Ticketverkauf und die Fahrscheinkontrolle durch Fahrerinnen und Fahrer aus. Angesichts der außergewöhnlichen Situation und in Abstimmung mit dem bayerischen Verkehrsministerium haben sich die Verkehrsunternehmen zu diesem Schritt entschlossen. „Die Gesundheit steht an erster Stelle - sowohl für die Fahrgäste als auch für das Personal. Deswegen ist es richtig, dass Busfahrerinnen und Busfahrer vorerst keine Tickets mehr verkaufen.

Siehe auch https://www.vgn.de/Schutzma%C3%9Fnahme%20%20vor%20Coronavirus

Stand 20.03.2020 / 14.00 Uhr